8.8 C
Köln
Montag, 15. April 2024

POL-WES: Kreis Wesel – Öffentlichkeitsfahndung in einem Vermisstenfall / Polizei bittet um Hinweise

Top Neuigkeiten

Wesel (ots) –

Seit gestern (Dienstag, 18.7.23) ca. 15.30 Uhr wird der 28-jährige

Arne Preiß

aus Dinslaken vermisst.

Der Vermisste befand sich bis zu seinem Verschwinden in stationärer Behandlung eines Dinslakener Krankenhauses.

Aufgrund einer Erkrankung ist nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Herr Preiß wird wie folgt beschrieben:

– ca. 185 cm groß, schlank, rötlich-brauner 3-Tage-Bart, sehr
kurze Haare (fast Glatze), braune Augen, gebückte Haltung,
federnder Gang, trägt vermutlich kurze dunkelblaue Hose mit FC
Bayern-Logo, ein helles T-Shirt, halbhohe dunkelgrau/blaue
Sneakers und eine schwarze Bauchtasche

Zuletzt gesehen wurde er in Dinslaken im Bereich Dr.-Otto-Seidel-Straße.

Der Vermisste ist oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, so dass ein Aufenthalt auch an Bahnhöfen wahrscheinlich ist.
Zudem hat er gute Bezüge nach Neuss.

Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise können unter der Rufnummer 0281/1070 gegeben werden.

Ein Bild des Vermissten ist beigefügt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: [email protected]
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel