8.8 C
Köln
Montag, 24. Juni 2024

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Stoppschild missachtet – eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt

Top Neuigkeiten

Schwalmtal-Waldniel (ots) –

Am Sonntag gegen 12.00 Uhr fuhr ein 79-jähriger Autofahrer aus Schijndel (Niederlande) auf der Renneperstraße in Richtung Eicken. An der Kreuzung zur L 457 (Waldnielder Straße) missachtete er offenbar das Stopp-Schild und überquerte ungebremst die Kreuzung. Hier kollidierte er mit dem Pkw einer 47-jährigen Frau aus Schwalmtal, die auf der L 457 in Richtung Waldniel unterwegs war. Der Pkw des Niederländers wurde in ein Feld geschleudert, kam dort zum Stehen. Der 79-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, die 47-Jährige wurde glücklicherweise leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. /wg (1017)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191
[email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel