8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

POL-UN: Erfolgreiche Veranstaltung „Coffee with a Cop“ stärkt Bürgernähe und Prävention

Top Neuigkeiten

Kamen (ots) –

In einer harmonischen Atmosphäre des Austauschs und der Gemeinschaft fand heute die Veranstaltung „Coffee with a Cop“ auf dem Marktplatz in Kamen statt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürgern besuchten den Stand der Kreispolizeibehörde Unna, um an vielfältigen Kaffeespezialitäten teilzuhaben und freundliche Gespräche mit den Polizeibeamten zu führen. Die Veranstaltung, die erstmals in Kamen stattfand, bot den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, die menschliche Seite der Polizei kennenzulernen und Präventionshinweise aus erster Hand zu erhalten.
Insgesamt wurden an diesem Tag 263 Getränkevariationen ausgeschenkt, was das große Interesse und die positive Resonanz der Bürgerinnen und Bürger verdeutlicht. Dieser starke Zuspruch zeigt, dass das Bedürfnis nach einer engeren Verbindung zwischen der Polizei und der Gemeinschaft in unserer Region sehr lebendig ist.
Die Veranstaltung „Coffee with a Cop“ hatte nicht nur das Ziel, die Bürgernähe zu stärken, sondern bot auch eine Plattform für wertvolle Präventionshinweise. Polizeibeamte standen den Besuchern für offene Gespräche und Fragen zur Verfügung, die sich mit verschiedenen Aspekten der Sicherheit und Kriminalprävention befassten. Themen wie Einbruchsprävention und Verkehrssicherheit wurden in den Gesprächen aufgegriffen und von den Bürgern sehr positiv aufgenommen.
Die Kreispolizeibehörde Unna möchte sich herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, die an dieser Veranstaltung teilgenommen haben. Die hohe Beteiligung und das positive Feedback bestärken uns darin, unsere Bemühungen zur Förderung von Sicherheit und Gemeinschaftsgefühl in unserer Region weiterzuführen.
Wir sind stolz auf die erfolgreiche Durchführung von „Coffee with a Cop“ in Kamen und freuen uns auf zukünftige Veranstaltungen, die dazu beitragen werden, unsere Gemeinschaft sicherer und enger miteinander verbunden zu machen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Bernd Pentrop
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: [email protected]
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel