8.8 C
Köln
Sonntag, 23. Juni 2024

POL-SU: Mutmaßlicher Drogendealer identifiziert

Top Neuigkeiten

Niederkassel (ots) –

Nachdem es am 06. März 2022 in Troisdorf und am 13. August 2022 in Sankt Augustin zu illegalen Rave-Partys gekommen war (wir berichteten), mehrten sich Zeugenhinweise, dass Drogen auf den Events von einer unbekannten Person verkauft worden waren. Durch Ermittlungen des Kriminalkommissariats 3 der Polizei des Rhein-Sieg-Kreises erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 21-jährigen Niederkasseler. Aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsuchten Kripobeamte am Mittwoch (27. September) das Zimmer des 21-Jährigen an seiner Wohnanschrift. Dabei fanden sie über 250 Tabletten, bei denen es sich vermutlich um Ecstasy handelt. Die Tabletten und weitere unbekannte Substanzen wurden sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln leiteten die Beamten gegen den Niederkasseler ein. (Re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel