6.5 C
Köln
Mittwoch, 30. November 2022

POL-SI: Mehrere Autos aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen #polsiwi

Top Neuigkeiten

Kreuztal-Eichen (ots) –

Am Montagabend (21.11.2022) ist es im Bereich der Eichener Straße Nähe Einmündung Zum Stadtwald zu mehreren PKW-Aufbrüchen gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen sind sieben Autos betroffen. Der oder die Täter schlugen in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22:00 Uhr bei allen Fahrzeugen die Fensterscheibe der Beifahrertür ein. Diese befanden sich jeweils auf der Gehwegseite. In einem Auto konnte ein Notfallhammer mit einem Stahlseil am Griffstück sichergestellt werden. Hierbei dürfte es sich um das Tatwerkzeug handeln. Möglicherweise wurden der oder die Täter gestört und ließen daher den Hammer zurück.
Die Fahrzeuge wurden durchwühlt. Derzeit steht noch nicht abschließend fest, was alles aus den Autos entwendet wurde.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Ermittler bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 02732 / 909 – 0 zu melden. Von Interesse ist auch, von wo der Notfallhammer stammt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel