8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

POL-RE: Herten: Thorsten Padberg übernimmt die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Der Bezirks- und Schwerpunktdienst (BSD) in Herten bekommt einen neuen Leiter: Polizeihauptkommissar Thorsten Padberg (41). Er wird zum 1. Februar die Nachfolge von Polizeihauptkommissarin Barbara Wlotzka antreten, die die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Gladbeck übernommen hat. Barbara Wlotzka leitete den BSD Herten in den letzten zweieinhalb Jahren.

„Thorsten Padberg ist ein Polizist, der schon viele Jahre im Streifendienst, in der Bereitschaftspolizei und auf der Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz umfangreiche polizeiliche Erfahrungen gesammelt hat“, sagt Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. „Ich danke Barbara Wlotzka für ihre gute Arbeit in Herten. Daran kann Thorsten Padberg als ihr Nachfolger anknüpfen.“

Thorsten Padberg freut sich auf seine neue Aufgabe: „Nachdem ich in den letzten fünf Jahren viele Erfahrungen auf einer Stabsdienststelle sammeln konnte, freue ich mich, nun wieder Führungsverantwortung übernehmen zu dürfen. Die gute Arbeit meiner Vorgängerin Barbara Wlotzka weiß ich zu schätzen. Sie hat eine vertrauensvolle Basis zwischen der Polizei Recklinghausen und der Stadt Herten sowie Vereinen und Verbänden geschaffen, die ich nun fortsetzen möchte. Besonders wichtig ist es mir, den Menschen in der Stadt eine Anlaufstelle zu bieten, die ihre Anliegen ernst nimmt. Das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger liegt mir besonders am Herzen.“

Zur Person:

Thorsten Padberg wohnt in Haltern am See. Er verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen (13, 15). Zu seinen Hobbys zählt er das Mountainbike-Fahren und Verreisen mit dem Wohnmobil.

Beruflicher Werdegang:

Nach seiner Ausbildung bei der Polizei startete Thorsten Padberg 2005 auf den Polizeiwachen Castrop-Rauxel und Marl. 2008 wechselte er in die Bereitschaftspolizei, wo er später auch erste Führungsaufgaben übernahm. Nach insgesamt acht Jahren in der Hundertschaft ging es für ihn 2016 als Wachdienstführer zur Polizeiwache Datteln. Seit 2018 arbeitete er bis zuletzt auf der Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Bjoern Korte
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel