9.5 C
Köln
Dienstag, 4. Oktober 2022

POL-RE: Haltern am See: Fahndung nach Tatverdächtigem mit Foto

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Am 23.03.2022, gegen 18:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann einen Kiosk in Haltern-Lippramsdorf. Unter dem Vorwand Kopien machen lassen zu wollen, folgte der Mann einer Mitarbeiterin in einen Nebenraum. Hier entwedete er die Geldbörse der Mitarbeiterin.
Am Folgetag wurden mit der EC-Karte aus der Geldbörse geringwertige Einkäufe bezahlt, für die die Eingabe der PIN nicht erforderlich war.

Fotos des Tatverdächtigen finden Sie unter dem folgenden Link:

https://polizei.nrw/fahndung/81129

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel