8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-RE: Gladbeck: Barbara Wlotzka ist die neue Leiterin des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Gladbeck

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Der Bezirks- und Schwerpunktdienst in Gladbeck hat eine neue Leiterin: Polizeihauptkommissarin Barbara Wlotzka (53). Sie tritt die Nachfolge von Sandra Hasewinkel an, die inzwischen als Dienstgruppenleiterin auf der Polizeiwache Marl tätig ist.

„Mit Barbara Wlotzka übernimmt eine erfahrene Polizeibeamtin die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Gladbeck. In den vergangenen zweieinhalb Jahren hat sie bereits den Bezirks- und Schwerpunktdienst in Herten geleitet. Sie weiß, worauf es bei der Arbeit ankommt,“ sagt Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. „Ich danke ihrer Amtsvorgängerin Sandra Hasewinkel für ihre gute Arbeit. Sie hat in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Stadt, Vereinen und Verbänden ein Fundament geschaffen, auf dem ihre Nachfolgerin aufbauen kann.“

„Ich freue mich auf die Arbeit in meiner neuen Dienststelle und den engen Kontakt zu den Gladbeckerinnen und Gladbeckern. Ich kenne mich gut aus in der Stadt, weil ich im Streifendienst schon in Gladbeck unterwegs war. Da ich noch viele Kolleginnen und Kollegen aus diesen Zeiten kenne, fühlt es sich auf meiner neuen Dienststelle schon vertraut an“, sagt Barbara Wlotzka. „Die Polizei soll als zuverlässiger Ansprechpartner gesehen werden. Unter der Leitung von Sandra Hasewinkel war der Bezirks- und Schwerpunktdienst Gladbeck eine Dienstelle, die den Bürgerinnen und Bürgern für jedes Anliegen ein offenes Ohr bot. Diesen Weg des vertrauensvollen Miteinanders möchte ich fortsetzen.“

Zur Person: Barbara Wlotzka (53) ist verheiratet und lebt in ihrer Geburtsstadt Bottrop. Zu ihren Hobbys zählen Joggen gehen und verreisen. Ihr liebstes Reiseziel: Südostasien.

Beruflicher Werdegang: 1999 startete Barbara Wlotzka ihre Ausbildung bei der Polizei. Ihre erste berufliche Station als Kommissarin war das Polizeipräsidium Wuppertal und dort der Wachdienst in Solingen. Ab 2003 versah sie ihren Dienst in der Einsatzhundertschaft Wuppertal, ehe sie 2006 ins Polizeipräsidium Recklinghausen wechselte. Sie war im Wach- und Wechseldienst auf Streife in Bottrop. Ab 2012 arbeitete sie zwei Jahre lang in der Führungsstelle der Polizeiinspektion 1 (West) des Polizeipräsidiums Recklinghausen. 2014 kehrte sie als stellvertretende Wachdienstführerin auf die Wache Bottrop zurück und war seit 2020 dort Wachdienstführerin. Zuletzt leitete sie den Bezirks- und Schwerpunktdienst in Herten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1030
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel