5.8 C
Köln
Donnerstag, 29. September 2022

POL-RBK: Rösrath – Pkw landet auf dem Dach: Zwei Verletzte

Top Neuigkeiten

Rösrath (ots) –

Am Sonntagvormittag (12.06.) gegen 10:45 Uhr ist es in der Straße Volberg in Hoffnungsthal zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Ein 20-jähriger Rösrather ist mit seinem Renault aus einer Grundstückeinfahrt nach rechts in die Straße Volberg eingefahren. Wegen schlechter Sicht tastete er sich dabei nach eigener Aussage langsam vor.
In diesem Moment kam aus Sicht des 20-Jährigen von links ein 56-jähriger Rösrather mit seinem Fiat aus Richtung Kirche und befuhr die Kurve in Richtung Volberger Straße.
Der Renault stieß mit der Front in die Beifahrerseite des Fiat und sorgte so dafür, dass der Fiat auf die linke Seite kippte, sich überschlug und dann auf dem Dach zum Liegen kam.
Der Unfallverursacher begab sich sofort zu dem Fahrer des Fiat, öffnete gewaltsam die Tür und half dem Mann aus dem auf dem Dach liegenden Pkw.
Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Unfallverursacher verletzte sich bei der Rettungsaktion ebenfalls leicht und wurde vor Ort behandelt.
Der Fiat musste anschließend abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf 11.000 Euro geschätzt. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel