8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

POL-RBK: Odenthal – Motorradfahrer nach Überschlag schwer verletzt

Top Neuigkeiten

Odenthal (ots) –

Am Sonntag (30.07.) kam es zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers, der aus bislang unbekannten Gründen von der Neschener Straße (L 310) abkam, sich überschlug und dabei schwer verletzt wurde.

Gegen 18:00 Uhr befuhr ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Odenthal die Neschener Straße (L 310) in Fahrtrichtung Neschen. Aus unbekannten Gründen verlor der 47-Jährige die Kontrolle über seine Husqvarna und kam auf der geraden Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Odenthaler zwei Mal, verlor währenddessen seinen Helm und stürzte auf ein angrenzendes Feld. Seine Maschine schlug dabei mit dem Vorderrad auf dem Kopf des Mannes auf.

Als die Polizei eintraf, wurde der Verunfallte bereits rettungsdienstlich behandelt und im weiteren Verlauf schwer verletzt zur stationären Aufnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.
Die Fahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für knapp zwei Stunden vollständig gesperrt. Der an dem Motorrad entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 2.000 Euro geschätzt. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel