8.8 C
Köln
Mittwoch, 29. Mai 2024

POL-RBK: Kürten – Motorradfahrer stürzt und wird schwer verletzt in Krankenhaus gebracht

Top Neuigkeiten

Kürten (ots) –

Am Sonntag (14.04.) kam es auf der Landstraße 161 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer stürzte und schwer verletzt wurde.

Der 29-jährige Kölner war gegen 12:45 Uhr in einer Gruppe mit mehreren Motorradfahrern in Richtung Kürten unterwegs, als er eingangs einer Linkskurve kurz vor der Ortschaft Esbach mit den Rädern seines Motorrades der Marke Triumph in den unbefestigten Bereich rechtsseitig der Fahrbahn geriet und stürzte. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde sofort von Ersthelfern betreut. Der Rettungsdienst brachte ihn schließlich in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme der Polizei war die L161 im Bereich der Unfallstelle vollständig gesperrt. (th)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHKin Höller
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel