11.1 C
Köln
Sonntag, 29. Mai 2022

POL-RBK: Bergisch Gladbach – Zusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Mittwoch (11.05.) kam es auf der Altenberger-Dom-Straße im Stadtteil Schildgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 60-jährigen Pkw-Fahrerin aus Bergisch Gladbach und einem 61-jährigen Motorrad-Fahrer aus Köln.

Die 60-Jährige stand mit ihrem Opel gegen 18:45 Uhr zunächst geparkt am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Odenthal. Von dort aus beabsichtigte sie anzufahren und zu wenden, um in Richtung Bergisch Gladbach-Schildgen zu fahren.

Als die Fahrbahn für sie frei schien, fuhr sie los und übersah dabei den von hinten kommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der 61-jährige Kölner stürzte und sich schwer verletzte.

Das Motorrad der Marke BMW war nicht mehr fahrbereit und musste durch eine angeforderte Abschleppfirma abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde mittels eines Rettungswagens in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht; die Opel-Fahrerin blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt. Der Gesamtschaden wird aktuell auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel