8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

POL-RBK: Bergisch Gladbach – Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Montag (22.05.) ereignete sich auf der Bensberger Straße Ecke Am Rübezahlwald ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein 57-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzte.

Der Radfahrer befuhr gegen 17:30 Uhr die Bensberger Straße auf einem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Radweg in Fahrtrichtung Bergisch Gladbach. Zeitgleich befuhr ein 67-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Opel Vivaro die Bensberger Straße in gleicher Richtung und beabsichtigte an einer dort befindlichen Einmündung nach rechts in die Straße Am Rübezahlwald abzubiegen.

Beim Abbiegevorgang übersah er den Radfahrer und es kam zur Kollision, wobei sich der 57-Jährige schwer verletzte. Nach einer Erstversorgung wurde er zur weiteren stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

An dem Opel und dem Rennrad der Marke Radon entstand ein Gesamtschaden im schätzungsweise unteren vierstelligen Bereich. Das Rennrad wurde sichergestellt. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf und ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel