8.8 C
Köln
Mittwoch, 17. April 2024

POL-RBK: Bergisch Gladbach – Eingeworfene Schaufensterscheibe eines Geschäftes fällt Polizisten auf

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel Polizisten in der Nacht zum heutigen Freitag (21.07.) gegen 03:10 Uhr eine eingeworfene Schaufensterscheibe eines Tabakwarengeschäftes in der Straße Am Alten Pastorat auf.

Umgehend konnte der Ladeninhaber erreicht und zur Einsatzörtlichkeit hinzugezogen werden. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme gab der Geschädigte an, dass diverse Waren, die sich auf einem Aufsteller befunden hatten, fehlten. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnte jedoch noch nicht abschließend festgestellt werden, was genau entwendet wurde. Die Polizei führte eine Spurensicherung durch und leitete ebenso eine Fahndung nach den Tätern ein, welche jedoch erfolglos verlief.

Das Kriminalkommissariat 2 der Polizei Rhein-Berg sucht nach Zeugen, die Hinweise zu diesem Geschäftseinbruch geben können. Wer in der Zeit zwischen Donnerstagabend (20.07.) circa 18:00 Uhr und Freitagmorgen (21.07.) circa 03:10 Uhr etwas Auffälliges im Umfeld der Bergisch Gladbacher Fußgängerzone beobachtet hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0. (st)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Steinberger
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel