8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-OB: Dunkle Jahreszeit und leider daher viel los auf unserem Wohnungseinbruchsradar!

Top Neuigkeiten

Oberhausen (ots) –

Zweistellig: In der vergangenen Woche (10.11. bis 17.11.) wurden insgesamt 14 Wohnungseinbrüche bei der Polizei Oberhausen angezeigt. Nur drei dieser Taten scheiterten an technisch gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn, die sofort die 110 wählten.

Ein unbekannter Täter gelangte vermutlich in der Zeit vom Samstag (11.11.) bis Sonntag (12.11.) zur Gebäuderückseite eines Hauses in Oberhausen-Osterfeld und kletterte einen etwa 3,5 Meter hohen Balkon hoch. Hier hebelte er und schlug letztlich die Doppelverglasung der Balkontüre ein. In der Wohnung durchwühlte er diese und entwendete Schmuck. Vermutlich verließ er die Wohnung erneut über den Balkon. Täterhinweise sind nicht vorhanden daher:

Augen auf! Helfen Sie uns (weiterhin) und Ihren Mitmenschen in der dunklen Herbst- und Winterzeit: Melden Sie verdächtige Beobachtungen in Ihrer Nachbarschaft sofort über die 110.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel