8.8 C
Köln
Dienstag, 5. März 2024

POL-OB: 42-Jährige wird Opfer eines Raubüberfalls – Polizei fahndet und bittet um Hinweise!

Top Neuigkeiten

Oberhausen (ots) –

„Raub in Sterkrade-Mitte!“ meldete die Leitstelle der Polizei Oberhausen mehreren Einsatzmitteln am Donnerstag (11.01.) gegen 13:34 Uhr. Eine 42-jährige Frau war zuvor auf der Steinbrinkstraße in die Grundstraße gelaufen, als ihr zwei Personen entgegenkamen. Plötzlich wurde sie von einem der Unbekannten am Arm gepackt, während der Andere ihr die Handtasche und die Armbanduhr entriss bzw. entfernte. Eine Möglichkeit sich zu wehren, entfiel aufgrund der körperlichen Überlegenheit der Täter, die nach dem Angriff fußläufig in Richtung Steinbrinkstraße flohen; eine sofort ausgelöste Nahbereichsfahndung nach den beiden Männern verlief negativ. Das für Raubdelikte zuständige Kriminalkommissariat 12 der Polizei Oberhausen nahm nach der Tat unverzüglich die Ermittlungen auf. Die Frau beschrieb die beiden männlichen Täter als etwa 1,75m groß, im Alter von ca. 40 Jahren; mitteleuropäisches- und teilweise „heruntergekommenes“ Erscheinungsbild.

Können Sie Hinweise geben? Dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0208 8260 oder via [email protected] bei der Polizei Oberhausen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel