6.8 C
Köln
Mittwoch, 30. November 2022

POL-NE: Telefonberatung zum Thema Cyber-Grooming

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Beim Cybergrooming suchen Erwachsene über das Internet Kontakt zu Kindern, um diese anschließend sexuell zu belästigen oder zu Treffen zu überreden. Immer häufiger wirken Täterinnen und Täter über das Internet auf Kinder ein, um einen sexuellen Missbrauch vorzubereiten. Aktuelle Studien zeigen, dass Mädchen eher betroffen sind.
Der Fachberater der Polizei Rhein-Kreis Neuss Kriminalhauptkommissar Andreas Dyrschka bietet am Montag (21.11.) in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr eine Telefonberatung zu diesem Thema an. Unter der Telefonnummer 02131 300-25517 beantwortet er gerne Ihre Fragen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel