8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

POL-NE: Taschendiebe stehlen Portemonnaie

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Ein 41 Jahre alter Mann aus Neuss wurde am Mittwochnachmittag (08.11.), gegen 16:00 Uhr, von Taschendieben bestohlen.

Der Neusser war mit einer Straßenbahn der Linie 709 von Neuss nach Düsseldorf unterwegs, als ihm die Diebe unbemerkt das Portemonnaie entwendeten. Die Geldbörse hatte der Mann in der Gesäßtasche seiner Hose aufbewahrt.

Neben einem mittleren Bargeldbetrag hat der 41-Jährige nun auch den Verlust wichtiger Ausweisdokumente zu beklagen.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 21 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel