8.8 C
Köln
Sonntag, 14. Juli 2024

POL-NE: Ermittler suchen Eigentümer von zwei Kinderfahrrädern

Top Neuigkeiten

Dormagen (ots) –

Ein Passant hat am Mittwochabend (28.06.), gegen 19:30 Uhr, in einem Gebüsch an der Kreuzung Walhovener Straße / Bürger-Schützen-Allee zwei unverschlossene Kinderfahrräder gefunden und eine Streifenwagenbesatzung angesprochen. Die Beamten nahmen die Räder in Verwahrung und transportierten sie zur Wache.

Es handelt sich um ein Mountainbike der Marke Demon in den Farben Gelb und Silber (siehe Bild) sowie ein schwarzes BMX-Rad der Marke Xtreme (siehe Bild).

Zeugen, die ihr Fahrrad wiedererkennen oder die Hinweise auf den Eigentümer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 25 in Dormagen zu melden.

Die Polizei rät: Lassen Sie Ihr Fahrrad bei einer Polizeiwache kostenlos codieren. Die Beamten haben die Möglichkeit, Fahrräder individuell zu kennzeichnen, sodass sie im Fall eines Diebstahls oder des Auffindens besser zugeordnet werden können. Eine Codierung kann von den Polizisten vor Ort überprüft und der rechtmäßige Eigentümer so ermittelt werden. Zudem soll die Codierung mögliche Diebe abschrecken, denn die Wahrscheinlichkeit, anhand der individuellen Kennzeichnung überführt zu werden, ist groß. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/fahrrad-codier-termine-im-rhein-kreis-neuss.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel