8.8 C
Köln
Freitag, 19. Juli 2024

POL-NE: Drei Einbrüche in Meerbusch

Top Neuigkeiten

Meerbusch (ots) –

In der Zeit zwischen Donnerstag (19.10.), gegen 19:00 Uhr, und Freitag (20.10.), gegen 11:45 Uhr, kam es in der Comeniusstraße zu einem Wohnungseinbruch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Täter hebelten ein Fenster auf um sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen, in der sie alle Zimmer durchwühlten. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts.

Eine böse Überraschung erwartete eine Frau Meerbusch, als sie aus ihrem Urlaub zurückkam: sie musste feststellen, dass in der Zeit zwischen Samstag, (14.10.), gegen 11:30 Uhr, und Samstag (21.10.), gegen 14:45 Uhr, in ihre Wohnung auf der Xantener Straße eingebrochen wurde. Unbekannte hatten sich über ein Fenster Zutritt zur Wohnung verschafft, welches sie vor ihrem Urlaub geschlossen hatte und das bei ihrer Rückkehr beschädigt war und noch offenstand. Die Räume waren durchwühlt, nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet.

Am Samstag, (21.10.), kam es in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 22:30 Uhr auf dem Elsternweg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Nach ersten Erkenntnissen haben sich Unbekannte über eine angrenzende Garage Zugang zu einem Fenster im Obergeschoss verschafft, welches Hebelspuren aufweist. Mehrere Räume und Schubladen wurden durchwühlt, nach ersten Erkenntnissen wurden persönliche Gegenstände entwendet.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen, Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss berät sowohl Eigentümer als auch Mieter kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Interessenten werden ebenfalls gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel