8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-MK: Schwer daneben: Kontrolle eines nicht genehmigten Schwertransports

Top Neuigkeiten

Lüdenscheid (ots) –

Am 21.03.2024, gegen 10:00 Uhr, befuhr ein türkischer Schwertransport in Lüdenscheid die L692 in Fahrtrichtung Dortmund.
Aufgrund der erheblichen Abmessungen wurde der Schwertransport, im Zuge der täglichen LKW-Kontrollen, durch Beamte des Verkehrsdienstes kontrolliert. Die Ladung bestand aus einer Wasseraufbereitungsanlage. Wie schon durch die Beamten vermutet, lag für den Transport keine gültige Genehmigung vor. Ferner hätte der Transport auch durch ein Begleitfahrzeug gesichert werden müssen und auch nur zur Nachtzeit fahren dürfen.

Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
Dem Unternehmer erwartet ein Verfallsverfahren. Die Strafe kann mehrere tausend Euro betragen. Es hat das Ziel, den Gewinn der nicht genehmigten Fahrt abzuschöpfen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel