1.1 C
Köln
Dienstag, 7. Februar 2023

POL-MK: Kontrollen im Bereich der B236-Brückensperrung

Top Neuigkeiten

Altena (ots) –

Durch Straßen NRW wurden heute Vormittag Sperrschilder an der Brücke Bahnhofstraße (B236, Linscheid-Kreisverkehr) aufgestellt. Die Brücke darf seither nicht mehr von Fahrzeugen mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen befahren werden.

Polizeibeamte haben bereits in den Vormittagsstunden damit begonnen, die Einhaltung des Verbotes zu überwachen (Foto). Die Kontrollen werden auch in der kommenden Zeit fortgesetzt. Verstöße können mit Bußgeldern in Höhe von 100 Euro geahndet werden. Aktuell werden LKW am „Linscheid-Kreisverkehr“ zurückgeschickt. Auf der Bahnhof-Seite werden die Fahrer über die Fritz-Berg-Brücke abgeleitet.

Details zur Sperrung sowie der Umleitungsplan können der Pressemeldung von Straßen NRW entnommen werden:

https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/b236-umleitungstrecke-fuer-die-ablastung-der-bruecke-ueber-die-bahnstrecke-im-zuge-der-bahnhofstrasse-in-altena.html

(dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel