8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-ME: VW Amarok entwendet – die Polizei ermittelt – Velbert – 2308071

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Velbert haben in der Nacht zu Freitag (18. August 2023) bislang noch unbekannte Täter einen VW Amarok entwendet. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und bittet um sachdienliche Hinweise.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war der graue Amarok auf dem Gelände eines Autohauses an der Nevigeser Straße geparkt. Als am Freitagmittag ein Mitarbeiter des Autohauses nach dem Fahrzeug schauen wollte, stellte er fest, dass das Auto spurlos verschwunden war. Da die beiden Fahrzeugschlüssel noch im Tresor des Autohauses waren, geht die Polizei davon aus, dass der Wagen möglicherweise aufgebrochen oder auf andere Art und Weise geöffnet wurde, ehe der Fahrzeugdieb mit dem Wagen davonfuhr.

Bei dem VW Amarok handelt es sich um einen vier Jahre alten grauen Pick Up mit dem Kennzeichen „ME – PA 67“. Der Wagen hat einen Zeitwert von etwa 35.000 Euro.

Die Polizei fragt:

Wer kann Angaben zu dem entwendeten Auto machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 946-6110 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel