8.8 C
Köln
Freitag, 14. Juni 2024

POL-ME: Vermisstenfahndung: Polizei sucht nach 16-Jähriger – Ratingen / Heiligenhaus – 2311074

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Ratingen und Umgebung sucht die Polizei derzeit nach einer abgängigen Jugendlichen: Seit Mittwoch (15. November 2023) wird die 16-jährige Sofie B. vermisst. Da die Polizei nicht ausschließen kann, dass sich das Mädchen in einer akuten gesundheitlichen Notsituation befindet, wendet sie sich nun nach ersten bislang erfolglosen Ermittlungen zu ihrem Aufenthaltsort mit einem Foto an die Öffentlichkeit.

Letztmalig gesehen wurde Sofie B. am Mittwoch (15. November 2023) gegen 11:40 Uhr an ihrer Schule, dem Immanuel-Kant-Gymnasium in Heiligenhaus. Seitdem verliert sich ihre Spur. Zu Sofie B. liegt die folgende Personenbeschreibung vor:

– 16 Jahre alt
– 1,74 Meter groß
– dunkelrote/braune Haare
– hagere Figur
– blaue Augen
– trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens einen schwarzen
Fellmantel, eine Stoffhose sowie weiße Sneaker

Ein Foto der Vermissten ist dieser Pressemeldung zum Download beigefügt und außerdem auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link abgelegt: https://polizei.nrw/fahndung/120272.

Die Polizei fragt:

Wer weiß, wo sich die vermisste Jugendliche aufhält oder hat Sofie B. in den vergangenen Tagen gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen jederzeit unter der Rufnummer 02102 9981-6210, aber auch jede andere Polizeidienststelle unter Notruf 110 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel