8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-ME: Streifenwagen beschmiert – Polizei ermittelt – Velbert – 2311064

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Velbert-Langenberg haben bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag (19. November 2023) einen Streifenwagen der Polizei mit Graffiti beschmiert.

Der Streifenwagen war auf dem Parkplatz der Nebenwache der Velberter Feuerwehr an der Voßkuhlstraße am Bahnhof in Langenberg abgestellt. Einsatzkräfte stellten am Sonntagmorgen fest, dass der Streifenwagen mit mehreren Buchstaben („X X X“) und dem Schriftzug „Time-Zeit“ (siehe Fotos) in roter Farbe beschmiert, beziehungsweise besprüht worden war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf eine Summe von rund 3.000 Euro.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und fragt:

Wer hat in der Nacht zu Sonntag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Nebenwache gemacht oder kann die Farbschmierereien einem Tatverdächtigen zuordnen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 946-6110 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel