0.1 C
Köln
Dienstag, 7. Februar 2023

POL-ME: Rücknahme der Vermisstenfahndung – 68-jähriger Ratinger aufgefunden – Ratingen – 2301097

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann in einer Pressemitteilung (ots-Nummer 2101088) berichtet hatte, hatten Einsatzkräfte seit Sonntag, 22. Januar 2023, nach dem vermissten 68-jährigen Ratinger gesucht.

Mit großer Erleichterung konnte die Polizei am heutigen Mittwoch, 25. Januar 2023, ihre Suchmaßnahmen abschließen, nachdem über ein umliegendes Krankenhaus in Erfahrung gebracht werden konnte, dass der Senior dort bereits seit mehreren Tagen zur stationären Behandlung untergebracht ist. Er ist den Umständen entsprechend wohlauf.

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat die ursprüngliche Pressemitteilung aus Datenschutzgründen aus ihrem Presseportal entfernt und bittet darum, das Foto des als vermisst gemeldeten Seniors aus Datenschutzgründen nicht weiter zu verwenden.

Gleichzeitig bedankt sich die Polizei bei allen, die sich an der Suche nach dem Vermissten beteiligt haben.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel