8.8 C
Köln
Donnerstag, 30. Mai 2024

POL-ME: Polizei sucht nach vermisstem 81-jährigen Erkrather und bittet um Mithilfe – Erkrath – 2307057

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Seit dem 22. Juli 2023 um 3 Uhr wird der 81-jährige Uwe Müller aus Erkrath vermisst. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass sich der Mann in einer gesundheitlichen Notsituation befindet und bittet daher die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Das war geschehen:

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 3 Uhr, verließ Uwe Müller seine Wohnung in Erkrath und kam bis jetzt nicht wieder zurück. Da der 81-Jährige dement ist und täglich notwendige Medikamente einnehmen muss, besteht aufgrund der aktuellen Abwesenheit eine Gesundheitsgefahr, so dass die Polizei Erkrath nun die Öffentlichkeit um Mithilfe bittet.

Bekannte Anlaufadressen des 56-Jährigen wurden seit dem Verschwinden mehrfach erfolglos überprüft und auch eine Abfrage in umliegenden Krankenhäusern verlief leider ergebnislos und führte bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Auch die örtlichen Taxizentralen und der öffentliche Personennahverkehr wurden informiert und gebeten, sich an der Suche nach der vermissten Person zu beteiligen.

Intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei, bei der unter anderem auch ein Polizeihund eingesetzt wurde, um Hinweise auf den Aufenthaltsort des 81-Jährigen zu erhalten, verliefen bisher leider erfolglos.

Uwe Müller ist ca. 186 cm groß und hat graues, kurzes, lichtes Haar. Er soll mit einer braunen Jacke, einem karierten Hemd und einer blauen Jeans bekleidet sein. Außerdem trägt er einen Gehstock.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort von Uwe Müller tätigen können, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, in Verbindung zu setzen.

Ein Foto des 81-Jährigen ist der Pressemitteilung beigefügt.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel