8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-ME: Paket-Transporter entwendet – die Polizei ermittelt – Monheim am Rhein – 2306097

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Monheim am Rhein haben bislang noch unbekannte Täter am Samstagmorgen das Fahrzeug eines Pakete-Lieferanten entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

Folgendes war geschehen:

Um kurz nach 9:30 Uhr war der Fahrer eines Logistik-Unternehmens mit seinem weißen VW T4 im Berliner Viertel in Monheim am Rhein unterwegs. Hierbei stellte er seinen Wagen an der Lichtenberger Straße auf Höhe der Hausnummer 13 ab, um dort Pakete auszuliefern. Dabei ließ er den Schlüssel seines Fahrzeuges stecken.

Als er kurz darauf zu seinem Transporter zurückkehren wollte, stellte er fest, dass das Auto entwendet worden war. Es war zu diesem Zeitpunkt mit noch 88 weiteren Paketen beladen.

Die Polizei fahndete nach dem T4, konnte diesen jedoch leider nicht mehr auffinden. Daher wurde das Auto zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Monheim am Rhein jederzeit unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel