8.8 C
Köln
Sonntag, 3. März 2024

POL-ME: Mit Schuh am Gaspedal verklemmt: 86-Jähriger verursacht Unfall mit hohem Sachschaden – Heiligenhaus – 2311010

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Heiligenhaus hat am Freitagvormittag (3. November 2023) ein 86 Jahre alter Mann einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem insgesamt vier Autos beschädigt wurden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Folgendes war geschehen:

Gegen 11:05 Uhr wollte der Mann mit seinem Opel Corsa an der Rheinlandstraße aus einem Parkplatz ausparken, wobei er sich laut eigenen Angaben mit seinen Schuhen am Gaspedal verhedderte. Hierdurch verlor er nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit einem verkehrsbedingt wartenden Toyota sowie zwei geparkten Opel Zafiras zusammen.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt – allerdings entstand ein recht hoher Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf eine Summe von rund 20.000 Euro belaufen dürfte.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel