8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-ME: Handbremse vergessen: Müllwagen rollt unkontrolliert und beschädigt sechs Fahrzeuge – Mettmann – 2311019

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Mettmann kam es am Mittwochmorgen (8. November 2023) zu einem Aufsehen erregenden Unfall mit einem Müllwagen, bei dem gleich sieben Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ereignete sich der Unfall wie folgt:

Um kurz vor 12 Uhr war ein 51 Jahre alter Fahrer eines Müllwagens mit seinem Lkw an der Einmündung der Lindenstraße/Georg-Fischer-Straße unterwegs, als er laut eigener Aussage vergaß, die Handbremse anzuziehen und das Fahrzeug verließ. Anschließend geriet der Müllwagen in Bewegung und fuhr unkontrolliert die abschüssige Lindenstraße hinab. Dabei beschädigte er sechs am Fahrbahnrand geparkte Autos, die allesamt nicht mehr fahrbereit waren, sowie eine Mauer. Zudem nahm auch der Müllwagen erheblich Schaden. Alle sieben Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die geschätzte Schadenssumme liegt in einem sechsstelligen Bereich.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel