8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

POL-ME: Einbrüche aus dem Kreisgebiet – Wülfrath / Ratingen – 2311028

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei folgende Einbrüche im Kreis Mettmann:

— Wülfrath —

Am Donnerstagabend (9. November 2023) sind in Wülfrath bislang noch unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Wilhelmshöhe eingebrochen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter im Tatzeitraum zwischen 18:15 Uhr und 22:40 Uhr gewaltsam Zugang in das Haus, indem sie ein Fenster zum Kinderzimmer aufhebelten. Anschließend durchsuchten sie das Haus nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme jedoch noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 / 9200-6180, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

— Ratingen —

Im Zeitraum zwischen 5:20 Uhr und 14:30 Uhr sind am Donnerstag (9. November 2023) bislang noch unbekannte Täter in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus am Ulenbroich in Lintorf eingebrochen. Hierzu wurden jeweils die Wohnungseingangstüren aufgehebelt, ehe die Wohnräume nach Wertgegenständen durchsucht wurden. Was entwendet wurde, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

Weitere Informationen zum Thema Wohnungseinbruch und Antworten auf die Frage, wie Sie sich effektiv vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann unter folgendem Link:

https://mettmann.polizei.nrw/wohnungseinbruch

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel