8.8 C
Köln
Donnerstag, 13. Juni 2024

POL-ME: Dankeschön-Tag für unsere ASS!e – Mettmann – 2309060

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Sie warnen vor Betrugsmaschen, beraten zum Thema Einbruchschutz oder geben wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Die Mitglieder des „Aktionsbündnis Seniorensicherheit“ (ASS!) sind für die Kreispolizeibehörde Mettmann ein echter Glücksgriff.

Man findet sie an den zum Teil wöchentlich stattfindenden Informationsständen, an denen sie tatkräftig die örtlichen Bezirksdienstbeamtinnen und -beamten unterstützen sowie auch bei Vorträgen vor interessierten Seniorengruppen. Mittlerweile sind über 100 Seniorinnen und Senioren als Sicherheitspartnerinnen und -partner im Kreis Mettmann aktiv. Auf Augenhöhe können sie mit anderen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und zielgruppenorientiert gepaart mit viel eigener Lebenserfahrung fachgerecht beraten.

Dieses große Engagement verdient ein Dankeschön, welches Landrat Thomas Hendele mit einem großen Dankeschön-Tag für alle ASS!e am Dienstag, 12. September 2023, initiiert hatte.

„Dieses besondere ehrenamtliche Engagement beeindruckt mich zutiefst. Wenn sich Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises Mettmann so engagiert für Andere einsetzen, verdient das eine besondere Anerkennung. Mit dem Dankeschön-Tag möchten wir verdeutlichen, wie sehr wir die Arbeit der ASS!e schätzen“, so Landrat Thomas Hendele.

In den Räumlichkeiten der erst 2021 eröffneten Feuerwehrschule, in der zudem die Kreisleitstelle als auch die Polizeileitstelle untergebracht sind, wurden am Dienstagmorgen 55 ASS!e herzlich von Bezirksbrandmeister Mirko Braunheim und seinem Stellvertreter, Daniel Roßmeier, sowie der Direktionsleiterin der Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann, Kriminaldirektorin Annette Henning, begrüßt.

Die Multiplikatoren der polizeilichen Präventionsarbeit erhielten sowohl eine Führung durch die Räumlichkeiten der Feuerwehrschule, als auch der Kreisleitstelle sowie der Polizeileitstelle, bei der nicht nur interessante Fakten vermittelt als auch zahlreiche individuelle Fragen beantwortet werden konnten. Der Dankeschön-Tag endete mit einem Mittagessen und ausreichend Zeit für einen regen Austausch der Sicherheitspartnerinnen und -partner untereinander.

Die Kreispolizeibehörde Mettmann möchte sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für das Engagement ihrer ASS!e bedanken und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sie möchten selbst gerne ein „ASS“ werden? Weitere Informationen dazu gibt es im Internet auf der Homepage: https://www.seniorensicherheit-kreis-mettmann.de/.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel