8.8 C
Köln
Sonntag, 23. Juni 2024

POL-ME: 54-jähriger Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt – Erkrath – 2307067

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

In Erkrath ist am Montag, 24. Juli 2023, ein 54-jähriger Düsseldorfer bei einem Alleinunfall mit seinem Fahrrad schwer verletzt worden.

Folgendes war geschehen:

Der Düsseldorfer fuhr mit seinem Mountainbike gegen 10 Uhr auf dem Trotzweg im Morper Park in Erkrath. Nach eigenen Angaben sprang der Mountainbiker dort über mehrere Rampen. Bei dem letzten Sprung landete er falsch und stürzte auf seine linke Körperseite.

Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel