8.8 C
Köln
Donnerstag, 25. Juli 2024

POL-ME: 27-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt – Ratingen – 2309120

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am Dienstagabend, 26. September 2023, wurde ein 27-jähriger Rollerfahrer auf der Dieselstraße in Ratingen durch ein Wendemanöver eines 60-jährigen Ratingers mit seinem Daimler Chrysler C200 schwer verletzt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Das war geschehen:

Gegen 19:05 Uhr hatte ein 60-jähriger Ratinger mit seinem Daimler Chrysler C200 die Absicht, auf der Dieselstraße in Höhe der Einmündung zur Liebigstraße zu wenden und seine Fahrt in Richtung Berliner Straße fortzusetzen. Im Wendevorgang überholte ihn ein 27-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades linksseitig, wobei es zu einem Zusammenstoß kam.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 27-Jährige über die Motorhaube des C200 und anschließend zu Boden geschleudert. Alarmierte Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Ratinger zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein. Der entstandene Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf circa 3.500 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel