8.8 C
Köln
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-ME: 24-jähriger Autofahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle – Führerschein beschlagnahmt – Mettmann – 2403104

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am frühen Samstagabend, 23. März 2024, fiel ein 24-jähriger Autofahrer im Rahmen einer Verkehrsüberwachung in Mettmann auf. Im Verlauf des Einsatzes flüchtete der VW Golf Fahrer, konnte aber nach einer kurzen Verfolgung durch die Einsatzkräfte gestellt werden.

Folgendes war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 17:15 Uhr missachtete ein 24-jähriger Hildener ein Stoppschild an der Talstraße in Mettmann und überfuhr die Haltlinie im Einmündungsbereich. Eine im Rahmen der Verkehrsüberwachung eingesetzte Beamtin gab dem Fahrer daraufhin auf der Straße stehend deutliche Anhaltesignale. Diese missachtete der Fahrer. Ohne seine Geschwindigkeiten anzupassen, fuhr er auf die Beamtin los. Erst im letzten Moment wich er aus – zeitgleich sprang die Polizistin auf den Gehweg. Der Fahrer des weißen VW Golf flüchtete und versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen.

Die Einsatzkräfte verfolgten den Hildener, der kurz vor dem Amselweg an der Bushaltestelle „Lerchenweg“ nach einer kurzen Verfolgungsfahrt stehen blieb.

Bei der durchgeführten Kontrolle ergaben sich Anzeichen für einen Drogenkonsum. Der 24-Jährige räumte ein, Cannabis konsumiert zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein des 24-Jährigen beschlagnahmt.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel