8.8 C
Köln
Samstag, 13. Juli 2024

POL-KR: Aktionswochenende: Polizei berät zum Einbruchschutz

Top Neuigkeiten

Krefeld (ots) –

Im Jahr 2022 gab es in Krefeld 489 Wohnungseinbrüche – aber bei knapp der Hälfte der Taten blieb es beim Versuch: Häuser und Wohnungen durch moderne Technik zu sichern, lohnt sich. Doch welche Möglichkeiten gibt es, Einbrecher aus dem eigenen Zuhause fernzuhalten?

Dazu beraten die Präventionsexperten der Krefelder Kriminalpolizei im Rahmen der landesweiten Kampagne „Riegel vor!“: Frank Ishorst (links) und Eden Nickel geben kostenlos Tipps rund um den Einbruchschutz: am Freitag, dem 27. Oktober (16 bis 20 Uhr) und am Samstag darauf (10 bis 14 Uhr) mit einem Infostand im Eingangsbereich des „Bauhaus“ auf der Mevissenstraße 75.

(248)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
E-Mail: [email protected]
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel