8.8 C
Köln
Montag, 20. Mai 2024

POL-KLE: Kranenburg – Verkehrsunfall / Motorradfahrerin schwer verletzt

Top Neuigkeiten

Kranenburg (ots) –

Am Freitag (28. Juli 2023) gegen 19:45 Uhr ereignete sich auf der Klever Straße (B9) ein Verkehrsunfall, bei dem eine 23-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Groesbeek (NL) wollte mit seinem Volvo unzulässigerweise über die Zufahrt vom Gelände einer Tankstelle nach links auf die Klever Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer von links kommenden Motorradfahrerin, welche die B9 in Richtung Kranenburg befuhr. Die 23-Jährige aus Goch wurde durch die Kollision durch die Luft geschleudert und stürzte anschließend auf die Straße. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Ersthelfer kümmerten sich um die junge Frau, ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Der Autofahrer blieb unverletzt. Da in seinen Atem Alkoholgeruch festgestellt wurde und ein Vortest positiv ausfiel, wurde ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Zudem musste der in den Niederlanden wohnhafte Mann eine Sicherheitsleistung zahlen. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: [email protected]
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel