8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. April 2024

POL-HX: Ostwestfalenstraße nach Unfall für eine Stunde voll gesperrt

Top Neuigkeiten

Willebadessen-Peckelsheim (ots) –

Eine 56-Jährige wurde bei einem Unfall der der Ostwestfalenstraße bei Peckelsheim schwer verletzt. Die Frau fuhr am Montag, 20. November, mit ihrem Opel Corsa die B252 von Peckelsheim kommend in Richtung Niesen. Mit im Pkw befand sich ein Hund.

Aus derzeit ungeklärten Gründen kam der Opel gegen 13.10 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der erheblich beschädigte Corsa schleuderte dann zurück und kam mittig auf der B252 zum Stehen.

Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit dem Rettungswagen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Hund wurde von Angehörigen zu einem Tierarzt gebracht.

Während der Unfallaufnahme und Bergung musste die B252 für etwa eine Stunde in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz und musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel