8.8 C
Köln
Mittwoch, 29. Mai 2024

POL-HX: 22-jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Top Neuigkeiten

Nieheim (ots) –

Schwer verletzt wurde ein 22-jähriger Autofahrer am Freitag, 27. Oktober, bei einem Unfall auf der L755 bei Nieheim. Mit seinem Ford Fiesta befuhr er gegen 15.50 Uhr die L 755 aus
Fahrtrichtung Nieheim in Richtung Merlsheim. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache geriet der Ford zunächst nach rechts auf den Seitenstreifen. Der Fahrer lenkte auf die Fahrbahn zurück, aber das Fahrzeug drehte sich daraufhin auf der Fahrbahn und fuhr anschließend rückwärts in den Graben.

Der 22-Jährige verletzte sich dadurch schwer und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Zwischenzeitlich war auch ein Rettungshubschrauber angefordert worden, der aber nicht benötigt wurde. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, die L755 war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel