8.8 C
Köln
Dienstag, 5. März 2024

POL-HSK: Neue Bezirksdienstbeamtin

Top Neuigkeiten

Schmallenberg (ots) –

Seit Anfang September ist Bernadette Daus-Hengsten die neue Bezirksdienstbeamtin in Schmallenberg. Sie löst damit Reiner Droste ab, der Ende August in den Ruhestand verabschiedet wurde. Bevor Bernadette Daus-Hengsten 1997 in den HSK versetzt wurde, versah sie Dienst in Wuppertal und in der Einsatzhundertschaft. Im HSK war sie für ein Jahr bei der Polizeiwache Sundern tätig, bevor sie sie für 25 Jahre als Streifendienstbeamtin zur Polizeiwache Schmallenberg wechselte.

Bernadette Daus-Hengsten ist 53 Jahre alt und wohnt im Stadtgebiet von Schmallenberg. Ihre dienstfreie Zeit verbringt sie am liebsten bei ihren zwei Pferden oder auf dem Schießstand als Sportschützin.

Als neue Bezirksdienstbeamtin ist sie vor Ort präsent und ansprechbar. Sie freut sich, den Bürgerinnen und Bürgern bei polizeilichen Fragen und Problemen helfend zur Seite zu stehen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 – 1142
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel