8.8 C
Köln
Dienstag, 23. April 2024

POL-HSK: Großkontrollen in Arnsberg

Top Neuigkeiten

Arnsberg (ots) –

Am Dienstag führte die Polizei im gesamten Stadtgebiet Arnsberg an verschiedenen Stellen Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurden die Beamten in 44 Fällen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen tätig. 9 davon haben einen Bußgeldbescheid zur Folge. 10 Autofahrer wurden wegen Telefonierens am Steuer angezeigt. Zwei Fahrzeugführer standen unter Drogeneinfluss. In 6 Fällen wurden unterschiedliche Strafanzeigen u. a. wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet. Zwei mit Haftbefehl gesuchte Personen wurden im Rahmen der allgemeinen Überprüfungen festgestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Michael Schemme
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel