16.7 C
Köln
Sonntag, 25. September 2022

POL-HF: Zusammenstoß im Gegenverkehr- Insassen verletzt

Top Neuigkeiten

Herford (ots) –

(sls) Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Dienstagnachmittag auf der Waltgeristraße in Herford. Im Kreuzungsbereich mit der Werrestraße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 18-jährigen Polo-Vox Fahrerin und einer 78-Jährigen aus Herford, die mit einem Toyota Yaris unterwegs war. Die 18-Jährige aus Herford war mit ihrem Polo auf der Waltgeristraße in Richtung Mindener Straße unterwegs. Als sie an der Ampelanlage zur Werrestraße nach links in diese bei Grünlicht abbiegen wollte, übersah sie die entgegenkommende Toyota-Fahrerin. Die 78-Jährige befand sich auf der Waltgeristraße in Richtung Hansastraße.
Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin des Toyotas verletzt und wurde noch an der Unfallstelle durch eine Rettungswagenbesatzung ärztlich versorgt. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt das sie nicht mehr fahrbereit und von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel