8.8 C
Köln
Donnerstag, 29. Februar 2024

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden- Zusammenstoß im Gegenverkehr

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(sls) In Bünde wurde auf der Holser Straße am Mittwochmittag (10.1.) eine 81-jährige Seniorin bei einem Verkehrsunfall am Kopf verletzt. Gegen 11.10 Uhr befand sich die ältere Dame aus Bünde mit ihrem Mercedes unterwegs in Richtung Hansastraße. In Höhe der Hausnummer 111 kam sie aufgrund gesundheitlicher Probleme in den Gegenverkehr. Dort stieß sie dann mit einem geparkten LKW zusammen. Dieser stand am rechten Fahrbahnrand, während dessen der 38-Jährige Fahrer damit beschäftigt war den LKW zu entladen. Der Mercedes kollidierte seitlich frontal mit dem LKW, wodurch die Seniorin im Kopfbereich verletzt wurde. Sie wurde durch eine Rettungswagenbesatzung ins Krankenhaus nach Bünde verbracht. Beide beschädigten Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt, sowie auslaufende Betriebsstoffe von der Feuerwehr abgestreut werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Holster Straße im Bereich der Einmündungen Breedestraße und Jahnstraße für beide Richtungen gesperrt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel