8.8 C
Köln
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden- Motorradfahrer übersehen

Top Neuigkeiten

Vlotho (ots) –

(sls) Durch den Zusammenstoß mit einem Ford Fiesta wurde am Mittwochmorgen ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Bad Oeynhausen auf der Krückebergstraße in Vlotho schwer verletzt. Die 37-jährige Fahrerin des Ford Fiesta beabsichtigte gegen 10.30 Uhr von der Grundstückszufahrt des Hauses 25 auf die Krückebergstraße in Fahrtrichtung Kalletal zu fahren. Hierbei übersah die Vlothoerin den jungen Motorradfahrer von links, der in Richtung Weserstraße unterwegs war. Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der 17-Jährige zunächst auf die Motorhaube geladen und anschließend über die Windschutzscheibe zu Boden geworfen wurde. Hierbei verletzte sich der Bad Oeynhausener so schwer, dass er mit dem Rettungswagen in ein Mindener Krankenhaus gebracht werden musste. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Krückebergstraße für ca. eine Stunde gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel