8.8 C
Köln
Samstag, 25. Mai 2024

POL-HF: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen- Verkehrskommissariat sucht Beteiligte

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(sls) Auf der Lübbecker Straße in Bünde wurden am Montagmorgen (25.3.) gegen 09.05 Uhr Polizeibeamte zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Hausnummer 135 gerufen. Nach Aussagen von bislang zwei Beteiligten befuhr ein 27-Jähriger aus Lübbecke mit seinem blauen BMW die Lübbecker Straße stadteinwärts. Verkehrsbedingt musste er hinter einem weiteren Fahrzeug anhalten. Eine 35-jährige VW Passat-Fahrerin aus Hüllhorst übersah den Anhaltevorgang und fuhr auf den BMW hinten auf. Durch die Wucht den Zusammenstoßes wurde der BMW nach vorne auf ein ebenfalls wartende Fahrzeug geschoben. Die bislang unbekannte Fahrzeugführerin des voraus wartenden Autos stieg aus dem beschädigten Fahrzeug kurz aus, betrachtete augenscheinlich den Schaden, setzte sich dann jedoch wieder ins Fahrzeug und fuhr weiter. Entsprechende Angaben zur Person und Fahrzeug hinterließ sie nicht.

Das Verkehrskommissariat ist jetzt auf der Suche nach der Unfallbeteiligten. Es handelte sich um eine ältere Dame mit dunklem Fahrzeug.
Die Beteiligte oder andere Zeugen, die Angaben zu ihr machen können, mögen sich bitte mit dem Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05221-8880 in Verbindung setzen.
An beiden anderen Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro. Der VW Passat musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel