8.8 C
Köln
Samstag, 18. Mai 2024

POL-HF: Unfall im Kreuzungsbereich- Beetle-Fahrerin verletzt

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(sls) In Bünde kam es am Montagmittag (29.1.) zu einem Verkehrsunfall auf der Engerstraße im Kreuzungsbereich mit der Heinrichstraße. Zum Unfallzeitpunkt gegen 13.12 Uhr beabsichtigte eine 72-Jährige aus Bünde mit ihrem Nissan Juke von der Heinrichstraße nach rechts auf die Enger Straße einzubiegen. Hierbei übersah sie eine von links kommende 61-Jährige mit ihrem VW Beetle. Die Fahrerin aus Kirchlengern war unterwegs auf der Enger Straße stadteinwärts. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch diese erhebliche beschädigt wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Der Nissan und auch VW Beetle mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.
Die Beetle-Fahrerin wurde durch den Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Bünder Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel