6.4 C
Köln
Donnerstag, 29. September 2022

POL-HF: Unfall bei Ausweichmanöver – 21-jähriger Herforder prallt gegen Baum

Top Neuigkeiten

Vlotho (ots) –

(jd) Am Sonntag (18.9.) fuhr ein 21-jähriger Herforder um 20.50 Uhr mit seinem VW auf der Dornberger Heide in Richtung Alter Postweg. Kurz vor einer Rechtskurve nahm er einen Gegenstand auf der Fahrbahn wahr und wich diesem aus. Dabei verlor der Herforder die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass das Heck des VW ausbrach. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte erst gegen einen Leitpfosten und dann gegen einen Baum. Der 21-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde stationär in einem nahegelegenen Krankenhaus aufgenommen. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Dornberger Heide gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel