8.8 C
Köln
Donnerstag, 22. Februar 2024

POL-HF: Schlangenlinien im Kreisverkehr- Alkoholfahrt endet vor Straßenlaterne

Top Neuigkeiten

Spenge (ots) –

(sls) Durch aufmerksame Zeugen konnte am Donnerstagnachmittag eine 58-jährige Autofahrerin auf der Langen Straße in Spenge beobachtet werden, wie diese in Schlangenlinien mit ihrem Mercedes Smart unterwegs war. Gegen 16.20 Uhr befuhr diese die Lange Straße in Richtung Kreisverkehr mit der Bünder Straße. Den Kreisverkehr nutzte die Spengerin, anschließend wieder mit dem Smart die Lange Straße in Richtung Innenstadt zu befahren. Im Kreisverkehr touchierte sie mit ihrem Fahrzeug mehrfach die Bordsteinkanten und kollidierte beim Herausfahren aus dem Kreisverkehr mit der dortigen Straßenlaterne. Im Anschluss steuerte sie den beschädigten Smart auf ein anliegendes Tankstellengelände. Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurde die 58-Jährige durch hinzugerufene Rettungskräfte ärztlich im Kopfbereich versorgt. In der Atemluft konnte zudem erheblicher Alkoholgeruch bei der Fahrerin festgestellt werden. Ein anschließend freiwillig durchgeführter Test bestätigte die Vermutungen. Für die Entnahme einer Blutprobe wurde die Spengerin ins Lukas-Krankenhaus nach Bünde verbracht. Das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen wurde ihr bis auf weiteres untersagt. Der Sachschaden wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel