8.8 C
Köln
Dienstag, 16. Juli 2024

POL-HF: Parkende Fahrzeuge beschädigt- Verursacherin flüchtet

Top Neuigkeiten

Bünde (ots) –

(sls) Am Sonntagmorgen gegen 00.45 Uhr wurden Polizeibeamte zu einem Verkehrsunfall auf der Werfer Straße in Bünde gerufen. Anwohner konnten in der Nacht beobachten, wie eine bis dahin unbekannte Fahrzeugführerin in Höhe der Hausnummer 22 mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei einen geparkten BMW und Skoda erheblich beschädigten. Anstatt sich um die Unfall zu kümmern, entfernte sich die Verursacherin von der Unfallstelle, nach dem sie zuvor den Beifahrer ausstiegen ließ. Der Beifahrer wurde an der Unfallstelle angetroffen, konnte oder wollte jedoch keine Angaben zur Fahrerin machen. Durch die Anwohner konnten Kennzeichenfragmente abgelesen werden, so dass die anschließende Überprüfung zu einer 35-jährigen Halterin aus Bünde führte. Diese wurde an ihrer Wohnanschrift angetroffen und stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol. Der Bünderin wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen und das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das verunfallte Fahrzeug konnte im Bereich der Carl-Severing-Straße durch Polizeibeamte total beschädigt aufgefunden werden. Dieses wurde ebenfalls zur weiteren Spurenauswertung sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 24.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel