8.8 C
Köln
Donnerstag, 25. Juli 2024

POL-HF: Auffahrunfall – Zwei Personen verletzt

Top Neuigkeiten

Herford (ots) –

(jd) Gestern (17.9.) fuhr ein 25-jähriger Herforder mit seinem Mazda gegen 16.40 Uhr auf der Elverdisser Straße in Richtung Bielefeld. Der Mann beabsichtigte, auf Höhe der Einmündung zur Waldstraße, in diese abzubiegen. Daher verringerte er die Geschwindigkeit seines Autos. Unmittelbar hinter im befand sich in gleicher Richtung ein 69-jähriger Herforder mit seinem Opel. Dieser bemerkte zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto bremste und so fuhr der Opel auf den Mazda auf. Dabei wurden beide Autofahrer verletzt. Mittels eines Rettungswagens wurde der 25-Jährige in ein nahgelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel